Makro Motorradservice


Top Werkstatt,Gute Musik,Alle Marken,Umbauten

Ein Paar Kilometer über die Dörfer, oder ein Paar mehr über die Friedberger oder noch ein Paar mehr Kilometer über die 661. Hin kommt man auf jeden Fall. Nur wieder weg zu kommen ist schwierig. Wenn Markus Kropp eine Couch und einen Flipper in seiner Werkstatt Aufstellen würde käme ich da gar nicht mehr von selber raus.

Die kleine Werkstatt ist nagelneu, im Sommer 2017 eröffnet und das moderne Ambiente lässt auf den ersten Blick gar nicht vermuten das dort tatsächlich old school gearbeitet wird. Bei Markus ist der Geist der alte, nicht das Werkzeug. Da macht schon das Zusehen Freude. Er hat halt richtig Bock auf seinen Job. Jeden Abend schiebt er die Motorräder und Roller vom Hof in seine Werkstatt. Nicht das die noch nass werden, oder schlimmeres. Andere sitzen schon seit Stunden auf der Couch und pumpen das dritte Bier ab, während bei Makro Motorradservice noch das Licht brennt.

Das alles hebt sich so wohltuend ab von den Posern in der Stadt. Supercoole Typen, Rockmusik, dicke Harleys. Tatsächlich sind das leider oft auch Läden die mich an das "Titty Twister" aus dem Film "From Dusk Till Dawn" erinnern. Von vorne cooler Schuppen und drinnen hausen die Vampire. Solche Erfahrungen habe ich leider schon öfter gemacht. Und was sagst Du?

Markus Kropp ist ein sehr angenehmer Mensch. Wer den nicht abkann hat was an der Waffel. Er jammert nicht rum wie schlecht alles doch ist (das überlässt er seinen Mitbewerbern) sondern packt an und bringt das Moped wieder an den Start.

Wenn ich das gebotene, sowohl menschlich als auch fachlich, mit anderen Motorrad Mechanikern vergleiche kommt der Mann mittels Hubraum und kontinuierlich hoher Drehzahl locker auf 6 von 5 möglichen Sternen. Sonderpreis der Jury!

Bis bald, un schmier ned ab!